Mein Darmreinigungs Tagebuch – Tag 13 bis 18

 

Ich habe mir mal einige Tage Pause vom bloggen genommen, aber nu geht´s weiter :-).

Auf Ebene E (seit Tag 13) habe ich auf zweimal täglich gewechselt. Das erste mal nehme ich gleich früh nach dem Aufstehen (dann habe ich es wenigstens weg), und das zweite mal Abends 15 Minuten vorm Essen. Ebene F (ab Tag 16 und das dann 14 Tage lang) hat den Unterschied das ich nun eine ganze Kräuterkrafttablette zu mir nehme.

Mein Stuhlgang hatte sich etwas verringert auf zweimal und das eine ganze Weile. Ich glaube mein Körper musste sich erst einmal an die vermehrte Einnahme gewöhnen. Seitdem ich auf Ebene F bin, hat es sich aber wieder normalisiert (dreimal täglich).

Bis auf ein paar kleine Reinigungsreaktionen, konnte ich noch nicht all zuviel feststellen. Ich bin aber immer noch am Anfang wohlgemerkt. Das wird schon noch :-).

Wie immer hier an dieser Stelle ein paar Weisheiten aus Robert Grays Buch, diesmal zum Körpergeruch und dem Dickdarm.

Er schreibt dazu folgendes:

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Körpergeruch und Fäulnisbildung in den Eingeweiden. Mit Ausnahme der Achselhöhlensollten die Ausdünstungen des gesamten Körpers für jemanden der regelmäßig badet, keine Geruchsprobleme verursachen.

Wer bei normaler Zimmertemperatur nach einem einzigen Tag ohne anstrengende Tätigkeiten überall Körpergeruch entwickelt, hat es wahrscheinlich ebenfalls mit erheblicher Fäulnisbildung im Kolon zu tun.  Ebenfalls ist ein sehr guter Indikator der Fußgeruch. Die Socken werden im typischen Fall sehr unangenehm riechen, wenn die betreffende Person sie nur einen Tag in geschlossenen Schuhen getragen hat.

Zuletzt verschwindet der Körpergeruch unter den Achseln, selbst nach einer Dickdarmreinigung ist dieser noch vorhanden.  Um diesen ganz loszuwerden empfiehlt es sich über einen längeren Zeitraum reinigende und völlig fäulnisfreie Kost zu sich zu nehmen.

So haben unsere Besucher diesen Artikel/Seite bewertet
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
In Category: Darmreinigungs Tagebuch

Kawa

Show 0 Comments
No comments yet. Be the first.

Leave a Comment

*